DR. HANS BRÄUNIGER
DR. HANS BRÄUNIGER

Therapie- und Rehabilitations-Angebot

Führerschein weg - was nun?

 

Ihr Führerschein ist weg und Sie benötigen ihn so schnell wie möglich zurück.
Egal ob Sie ihn wegen Alkohol, Drogen oder verkehrsauffälligem Fahren (z. B. Geschwindigkeitsüberschreitung) entzogen bekommen haben. Ich unterstützte Sie mit  speziellen Vorbereitungsprogrammen, damit Sie die notwendige MPU (medizinisch-psychologische Untersuchung) bestehen.

 

Warten Sie nicht bis zum Ende Ihrer Sperrfrist.

Beginnen Sie noch heute mit den Vorbereitungsprogrammen zum Bestehen der MPU und nehmen Sie Kontakt mit mir auf, damit die notwendigen Schritte (z.B. Abstinenz-

nachweise, EtGs, Laboruntersuchungen, Drogenscreenings, Haaranalysen, etc.) umgehend eingeleitet werden können.


 

Praxis

Dr. Hans Bräuniger


Psychotherapeut

Dipl.-Psychologe

für klinische Psychologie
Verkehrspsychologe


Ulmer Str. 30

35630 Ehringshausen

Kontakt

Tel. +49 6443 8338533
Fax +49 6443 8338534

Mobil +49 173 4757150
 

oder nutzen Sie das
Kontaktformular.

Termine

Nur nach tel. Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dr. Hans Bräuniger - Dipl.-Psych.